Maniküre in Berlin Friedrichshain

Maniküre Preise

Express Maniküre ca. 20 min
Nägel in Form bringen, Nagelhaut zurückschieben, Nagelhaut Pflege, Nagelhärter auftragen, Hände eincremen
15 €
Klassische Maniküre ca. 50 min
Nägel in Form bringen, Handbad, Nagelhaut entfernen, Nagelhaut Pflege, Nagelhärter auftragen, Hände eincremen
23 €
Lackierung 5 €
Vinylux
langanhaltend
7 €
Biogel
Naturnagelversärkung
5 €
Ablösen von Gel Lack 10 €
Klassische Maniküre French VINYLUX ca. 70 min
Nägel in Form bringen, Handbad, Nagelhaut entfernen, Nagelhaut Pflege, Nagelhärter auftragen, Nägel French lackieren, Top Coat auftragen Hände eincremen
35 €
Klassische Maniküre Color Couture (Gel - Lack) ca. 70 min
Nägel in Form bringen, Handbad, Nagelhaut entfernen, Nagelhaut Pflege, Nagelhärter auftragen, Color Couture Lackierung (langanhaltend), Top Coat auftragen, Hände eincremen
38 €
Klassische Maniküre Color Couture French (Gel - Lack) ca. 75 min
Nägel in Form bringen, Handbad, Nagelhaut entfernen, Nagelhaut Pflege, Nagelhärter auftragen, Color Couture Lackierung French (langanhaltend), Top Coat auftragen, Hände eincremen
43 €

Extras

 
Handpeeling + Handmassage 10 €
Paraffinbad + Pflege 10 €

IBX Therapie

Natur-Nagelverstärkung, Reparatur von Innen
 
1.Behandlung 12 €
ab 2. Behandlung 8 €

Fragen zur Maniküre:

Schöne Nagelhaut

Die Nagelhaut muss auf eine korrekte Weise mit dem passenden Werkzeug entfernt werden, damit sie keine Risse bildet und die Finger lange glatt und schmerzfrei bleiben.

Um ehrlich zu sein, ist die korrekte Bearbeitung der Nagelhaut eine Kombination aus Handwerk, Wissenschaft und Kunst - nur sehr gute und erfahrene Nagelexperten schaffen hier wirklich gute Ergebnisse. So verwenden wir Spezialmittel zum Einweichen der Nagelhaut, exzellente professionelle Werkzeuge

Wir pflegen Ihre Nagelhaut mit einem speziellen Öl, das sie weich, geschmeidig und widerstandsfähig macht.

Die richtige Nagelfeile

Die Wahl der richtigen Nagelfeile sorgt für optimales Ergebnis. Abhängig von der Dicke, Härte, Beschaffenheit (glatt, spröde) und weiteren Faktoren wird eine für Ihre Nägel passende Feile ausgesucht.

Je härter und dicker der Nagel desto härter und grobkörniger ist die Feile. Für weichere Nägel nimmt man weichere und feinere Feilen.

In der Regel werden sogenannte Kangafeilen als eine härtere und Bufferfeilen als eine weichere Feilenart verwendet. Metall- und Glasfeilen kommen im professionellen Bereich recht selten zum Einsatz - einerseits aus hygienischen Gründen und andererseits, da diese Feilenarten sehr hart und  für den Nailartist recht unbequem im Einsatz sind.

Zum Polieren der Nägel werden spezielle Polierfeilen verwendet. Sie sind weich und sehr schonend und produzieren eine ideal glatte Oberfläche, die sich bestens als Grundlage für unterschiedliche Bases und Lacke geeignet.

Nagellack

Kennen Sie die Problematik - die Maniküre ist keine drei Tage alt und schon bröckelt der Lack ab? Das kann mehrere Ursachen haben. Die häufigsten sind: minderqualitativer Lack, falsche Auftragungstechnik und eine zu große mechanische Belastung Ihrer Nägel.

Die Mehrheit der Manikürestudios ist aufgrund von Kosten- und Zeitdruck gezwungen entscheidende Schritte für langanhaltende Lackhaftung auszulassen und günstige minderwertige Produkte einzusetzen. Im Ergebnis sind die Kosten einer Maniküre deutlich gesunken und man schafft schnell Bedarf für den nächsten Termin. Daher ist billig nicht gleichzusetzen mit günstig und der Preis allein ist ein schlechter Ratgeber bei der Wahl des Anbieters.

Auftragetechnik bei Skinlifter

Vorbereitung

Bevor irgendetwas auf den Nagel aufgetragen wird, muss die Nageloberfläche vorbereitet werden. Denn nur eine ideale Fläche kann mit den Schichten, die auf sie aufgetragen werden sollen eine optimale Verbindung eingehen und sie damit über einen zufriedenstellenden Zeitraum halten.

Base Coat - Unterlack auftragen

Ein sehr wichtiger Schritt, der gerne weggelassen wird, ist die Auftragung des Base Coat Unterlacks. Ein guter Unterlack hat mehrere Funktionen. Einerseits beinhaltet er einen ausgewogenen Viatamin- und Mineralkomplex, sodass der Nagel eine optimale Versorgung mit Nährstoffen erhält. Gleichzeitig bildet der Unterlack eine Struktur, die sich als optimales Haftmedium für den eigentlichen Lack bildet.

Nagellack auftragen

Hier ist das verwendete Produkt entscheidend, aber auch die Technik des Auftragens, damit der Lack gleichmäßig aufliegt und keine unbedeckten Stellen entstehen.

Top Coat - der Lackschutz

Der Oberlack versiegelt den Nagellack und reduziert seine Angreifbarkeit für Umwelteinflüsse. Gleichzeitig werden die Farbeigenschaften des Nagellacks hervorgehoben und Ihre Nägel werden zum richtigen Highlight.

Pflegeöl

Zum Schluss wird der Nagel und speziell die Nagelhaut, die durch den Einsatz der unterschiedlichen Chemikalien (Nagellackentferner, Lacke) mit einem speziellen Pflegeöl bearbeitet. Das verbessert die Geschmeidigkeit der Nagelhaut und macht sie elastischer und widerstandsfähiger für ein möglichst langanhaltendes Ergebnis der Maniküre.

Hygiene

Wir schreiben das Thema Hygiene wirklich groß.

Warum? Weil wir wissen, dass ein Nagelstudio ein Infektionspotential birgt. Eine besondere Gefahrenquelle sind die Instrumente, die mehrfach eingesetzt werden. Bei der Maniküre besteht grundsätzlich die Gefahr von Hautverletzungen und damit der Übertragung von Blut und Krankheitserregern, Keimen und Pilzen.

Aus diesem Grund geben wir uns nicht mit der einfachen Nassdisenfektion zufrieden.

Bei der Instrumentendesinfektion setzen wir auf einen Autoklaven - ein Spezialgerät, das die Instrumente mit Hitze und Wasserdampf nach einem fest definierten Programm sterilisiert.

Außerdem bekommt jeder Stammkunde bei uns eine persönliche Nagelfeile - auch das steigert die Sicherheit.

Ist Maniküre überall gleich?

Wenn man zur Maniküre geht, verfolgt man eigentlich nur das Ziel, schöne gepflegte Hände zu haben mit seinem Lieblings- Nageldesign. Doch im Detail ist es viel komplizierter.

Wie sauber sehen die Hände nach der Maniküre aus?
Wie lange bildet Nagelhaut keine Risse?
Wie gut hält der Lack?
Wie sauber wird im Nagelstudio gearbeitet?
Wie gut werde ich während der Behandlung betreut?
Wieviel Zeit hat man für mich?

Im Wesentlichen sind drei Faktoren für eine gute Maniküre entscheidend

Wissen & Technik
Herangehensweise
Zeit

Eine gute Maniküre hält eine Weile - das bedeutet:

  • die Nagelhaut bleibt lange gepflegt und frei von Einrissen
  • der Nagel wächst nicht ein
  • der Lack hält und bröckelt nicht bereits am nächsten Tag ab

Das Wissen und die Techniken, die verwendet werden, sind für das Ergebnis Ihrer Maniküre entscheidend.

Maniküre für 10 € - nicht bei Skinlifter

Qualität bedeutet, dass unsere Anwender gut ausgebildet sind und viel Erfahrung haben. Sie werden in qualitativ hochwertigen Räumlichkeiten, mit Material von herausragender Qualität behandelt. Gleichzeitig nehmen wir uns die notwendige Zeit, damit Sie ein wirklich gutes Ergebnis haben.

Es gibt durchaus Mitbewerber, die Dumpinglöhne zahlen, an Material sparen und Ihnen nur 1-2 min. pro Fingernagel einräumen. Auf diese Art kann auch ein so billiger Preis zustande kommen.

Wir bei Skinlifter setzen auf Qualität und auf weitere langfristige Kundenzufriedenheit - aus diesem Grund investieren wir viel Mühe und Zeit in Ihre Maniküre. Und die Kosten, die wir hierfür investieren, schlagen sich entsprechend auch in dem Preis nieder.

Betrachten Sie das so - lieber eine Maniküre, die eine Weile hält, als jede Woche 1-2 Maniküretermine. Am Ende kommt ein ähnlicher Preis, bei geringerem Zeitaufwand zustande.

 

Folgende Stichpunkte könnten Sie auch interessieren:

Magnetlack
Vinilux
GelLack Entity
Biogel Lack
Ruck
IBX System

French
Kristalle
Glitzer
Matteffekt
Nagelrettung Netz
Paraffinbad
Handmassage

 

© skinlifter.de  - umgesetzt durch swoop